Liebe Familien,

aufgrund der Corona-Pandemie mussten unsere Türen lange Zeit geschlossen bleiben. 

Untätig sind wir nicht geblieben. Hinter den Kulissen haben wir alles getan, damit K.E.K.S. für  Eltern und Kinder erhalten bleiben kann. 

Für den Verein K.E.K.S. e.V. , so wie ihr ihn seit Jahren kennt, war es zunehmend schwerer geworden die finanzielle Situation zu sichern. Auch die ehrenamtliche Vorstandarbeit konnte personell nicht mehr besetzt werden. Aufgeben wollten wir K.E.K.S. aber trotzdem nicht. Schließlich haben wir mit den Räumen in der Heinrich-Heine-Straße einen Ort für Familien geschaffen, wo groß und klein sich gerne treffen. K.E.K.S. hat sei Jahren einen festen Platz in Speyer. Diese Begegnungsstätte wollten wir für euch erhalten. 

Deshalb haben wir bei Frau Bürgermeisterin Kabs um Unterstützung gebeten und beantragt, dass die Stadt Speyer die Trägerschaft für K.E.K.S. übernimmt. 

Ab Januar 2021 war es dann soweit. Der Wechsel der Trägerschaft von KE.K.S. e.V. auf die Stadt Speyer konnte vollzogen werden. K.E.K.S. steht nun wieder auf stabilen Füßen. Auch der Name bleibt. Unterstützt wird die Arbeit durch den Förderverein KEKS Plus (den haben wir nebenbei Ende 2020 auch mal schnell gegründet).  

Im September 2021 haben wir die Neueröffnung von K.E.K.S. gefeiert und konnten endlich wieder die Türen für euch öffnen.

Durch die aktuelle Infektionswelle werden wir uns ab 13.12.2021 in die vorgezogenen Winterferien verabschieden. Wir hoffen, euch sehr bald wiederzusehen. 

Herzliche Grüße

Euer Vorstand von KEKS Plus